News

29.04.2018 moderiert Jekaterina die Preisverleihung der kommenden Sehsüchte, des internationalen Studierendenfilmfestivals der Filmuniversität Babelsberg, Konrad Wolf

Jekaterina Kugel, aus Sibirien stammend, spielt nach ihrem Studium an der Schauspielschule-Charlottenburg einige Jahre Theater. Sie absolviert 2013 die Musicalschule im Ballett Centrum und bildet sich zusätzlich bei Manuel-Joel Mandon in der renommierten MMDancers Company aus.
Jekaterinas heutige Aufgabenbereiche reichen von Regie über Choreografie bis hin zu pädagogischer Arbeit bei zahlreichen Theater-und Musicalprojekten an Schulen und Kulturzentren in Berlin.

Seit 2016 unterrichtet Jekaterina im Studio Harlekin Berlin HipHop, Jazz Dance und Ballett.

Jekaterina Kugel

 Kritik

„…Bühne ganz frei für die junge Schauspielerin Jekaterina Kugel, die den Außenseiter Lenz spielt,…, und mit wunderbar energetischen Irrwischszenen überzeugt.

Stuttgarter Nachrichten, 2010 , Golombek